Mit dem Kaulbach-Palais entsteht im Herzen der Maxvorstadt ein einzigartiges Wohnensemble mit fünf exklusiven Eigentumswohnungen

In absoluter Bestlage zwischen dem Siegestor, der Ludwig-Maximilians-Universität und dem Englischen Garten präsentiert sich ab 2021 das KAULBACH-PALAIS in neuem Glanz.

Mit lediglich fünf exklusiven und luxuriösen Eigentumswohnungen wird das Denkmalschutz-Ensemble zu einem Juwel auf dem Münchner Immobilienmarkt.

Das 1891 im Stil der Neurenaissance errichtete Gebäude wird mit viel Liebe zum Detail aufwendig kernsaniert und um ein modernes Penthouse erweitert. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Erhalt der historischen Fassadenelemente, welche entsprechend den Auflagen des Denkmalschutzes erhalten und liebevoll restauriert werden.

Die durchdachte, harmonische Mischung aus historischem Altbestand und modernster Technik unter Verwendung hochwertigster Materialien schafft ein Wohnerlebnis auf höchstem Niveau.
Denkmalgeschützes, fachmännisch aufgearbeitetes oder neu verlegtes Fischgrätparkett oder massive Eichendielen, sowie teilweise historischer Decken-
stuck ergänzt durch moderne Technik und ein stimmiges Lichtkonzept sind nur einige Highlights dieses außergewöhnlichen Traumobjekts.

Die Planung und exklusive Ausstattung der Bäder erfolgt durch MICHEL-Bäder. Zur Verwendung kommen wertige, großformatige Feinsteinfliesen, Vola-Design Armaturen, Badewannen und Design-Waschbecken aus Mineralguß sowie edle Handtuchheizkörper.

Optional können die Wohnungen voll möbliert werden. Ein entsprechendes Einrichtungskonzept wurde bereits durch ein renommiertes Innenarchitekturbüro erstellt.

Das KAULBACH-PALAIS ist eine außergewöhnliche Luxusresidenz direkt im Herzen der Maxvorstadt, welche höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Highlichts

Denkmalgeschützte Architektur

Denkmalgeschütztes und vollständig saniertes Gebäude mit einer prunkvollen Fassade mit reicher Gestaltung in Formen der Neurenaissance, einem historischen Treppenhaus, teilweise Stuckelemente und Raumhöhen bis zu 3,40 Metern, teilweise historisches Fischgrätparkett (fachmännisch aufgearbeitet/restauriert), Historische Holz-Kassettentüren, Denkmalschutz AFA (ein Teil der Sanierungskosten kann mit der interessanten Denkmalschutzabschreibung steuerlich geltend gemacht werden (gilt nur bedingt für das Penthouse).

Hochwertige Ausstattung

Massives, historisches Fischgrätparkett oder Vollholzeichendielen, historische Vollholz-Kassettentüren, moderne Technik, Fußbodenheizung bzw. moderne Heizsysteme, ausgeklügelte Lichtplanung, elektrische Rollos oder elektrische Vorhangschienen, Busch-Jäger Schaltersystem, Videogegensprechanlage und free@home Haussteuerung, Netzwerkverkabelung, moderner Glas-Außenaufzug im Innenhof, Luxusbäder: Planung & hochwertige Sanitär-Ausstattung von MICHEL Bäder mit bodenebenen Duschen, freistehenden Badewannen, Design-Wandhandtuchheizkörpern, Großformatfeinsteinfliesen und Vola-Design-Armaturen.

Bestlage

Das KAULBACH-PALAIS befindet sich in der Maxvorstadt in absoluter Bestlage zwischen dem Siegestor, der Ludwig-Maximilians-Universität und dem Englischen Garten. [ MEHR ]

Grundrisse

Grundrisse

Einblicke ins Innere des KAULBACH-PALAIS